Optimierung des Verbundsystems

optimierung2.jpgDurch die Lage der Fugensicherungspunkte (D-Punkt) sowie der Konstruktion der Verbundelemente wird eine schnelle und wirtschaftliche Verlegung möglich. Einzelne Steine können im Bedarfsfall in die entsprechenden Lücken einer Pflasterfläche problemlos eingefügt werden, ohne dass es im Pflasterbett zu Verschiebungen kommt. Die besondere Ausführung der Verbundelemente garantiert dabei die automatische Positionierung des Steins im Verbundraster.optimierung1.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen