Versuchsreihe

Mit Abstand am besten

Im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums wurde das EINSTEIN®-Pflaster hinsichtlich der Belastbarkeit durch Verkehr getestet. Im Vergeich zu anderen auf dem Markt befindlichen Systemen schnitt das EINSTEIN®-Pflaster mit Abstand am Besten ab.

versuchsreihe.jpg

Lastwechsel-Versuchsreihe

In einer Testreihe zur Ermittlung der Horizontalverschiebung bei einer simulierten Radlast nach StVZO von 57,5 kN bei einer Million Lastwechsel zeigt die EINSTEIN®-Technologie gegenüber anderen Pflastersystemen eindeutig die geringste Horizontalverschiebung. Weitere Versuche haben ergeben, dass selbst bei einer Krafteinwirkung von 5 t auf die Steinflanke eines einzelnen Steins noch keine Verschiebung des Steins im Pflastersteinverbund erfolgt. Eine Vielzahl ausgeführter Baumaßnahmen, die sich seit Jahren bewährt haben, sind der beste Beweis.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen